Fisch des Jahres Broschüre 2015 – Der Huchen

88 Seiten, zahlreiche Fotos und Grafiken

ISBN 978-3-9812032-7-1

7,00

Enthält 5% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Broschüre Fisch des Jahres 2015-Der Huchen

 

Der DAFV hat in Abstimmung mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN), dem Landesfischereiverband Bayern, dem Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), dem Österreichischen Kuratorium für Fischerei und Gewässerschutz (ÖKF) sowie dem Slowenischen Sportanglerverband (RZS) den Huchen (Hucho hucho) zum Fisch des Jahres 2015 auserwählt.

Der Huchen ist einer der größten heimischen und europäischen Vertreter aus der Familie der Lachse (Salmoniden). Seine natürliche Verbreitung ist in Deutschland auf das Einzugsgebiet der Donau beschränkt. Deshalb wird er auch als „Donaulachs“ bezeichnet.

Anfang des 20. Jahrhunderts war der Huchen in der Donau noch bis weit oberhalb Ulm und in den Donauzuflüssen anzutreffen. Inzwischen haben sich die Bestände dramatisch verringert. Die Ursache dafür ist vor allem der hemmungslose Verbau unserer Fließgewässer. Durch den Bau von Staustufen, Wasserkraftwerken und durch Flussbegradigungen wurden nicht nur die Lebensräume und Laichplätze des Huchens zerstört und seine Wanderungen behindert. Auch weitere wandernde Fischarten sind davon stark betroffen. Mit der Wahl zum Fisch des Jahres soll darauf hingewiesen werden, dass große Anstrengungen unternommen werden müssen, um den Fortbestand des stark gefährdeten Huchen sowie weiterer Fischarten zu sichern.

In der Broschüre werden unter anderem Biologe, Ökologie, Verbreitung, Bestandsentwicklung, Gefährdungsursachen, Schutzmaßnahmen sowie weitere interessante Themen behandelt.

Fisch des Jahres 2015 – Der Huchen

88 Seiten, zahlreiche Fotos und Grafiken

ISBN 978-3-9812032-7-1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fisch des Jahres Broschüre 2015 – Der Huchen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*